Reiseberatung Telefon: +49/991/296767749

heute ab 8 Uhr für Sie da Kontakt

Kos Urlaub in Mastichári buchen

Mastichári auf Kos

Strand von Mastichári mit Liegen und Sonnenschirmen für Badeurlauber
Mastichári: Badeurlaub am schönen Strand

Von den drei Badeorten an der Nordküste von Kos ist Mastichári (griechisch: Μαστιχάρι) der einzige, den man wirklich als kleines Dorf bezeichnen könnte. Es gibt ein kompaktes Zentrum von etwa 200x200 m Ausdehnung mit mehreren kleinen, sich rechtwinklig kreuzenden Gassen und an denen eine ganze Reihe kleiner Geschäfte, Reisebüros, Cafés, Bars und Grillstuben. Sogar eine Art Disco ist da abends zu finden.

Die Hotels in Mastichári haben sich entlang der Küste sowie in und rund um den kleinen Ort angesiedelt. Fast alle Hotelanlagen sind moderne All-Inclusive Hotels auf 4 Sterne Niveau - das Neptune Hotels Resort, Convention Centre & Spa sogar ein 5 Sterne Luxushotel (und das vielleicht beste Hotel auf Kos).

Mastichári als Hafenort

Frischer Oktopus wird im Hafen von Mastichári in der Sonne getrocknet
Frisch gefangen auf den Tisch: Oktopus im Hafen

In Mastichári gibt es sogar ein wenig ganz untouristisches Leben. Grund dafür ist der Hafen mit seiner langen Mole, an dem das ganze Jahr über kleine Personen- und Autofähren anlegen, die zwischen Kos und der Nachbarinsel Kálymnos pendeln. Mastichári liegt nämlich nur 6 km vom Inselflughafen entfernt, den auch die Kalymnier gern nutzen. Deswegen fahren auch im Winter Linienbusse vom Airport und von der Stadt aus hierher. Die Taverne »Kalí Kardiá« ("Gutes Herz") am Hafenplatz erfreut sich ganzjährig von morgens bis abends vieler Gäste. Da ist die Küche noch sehr authentisch, denn auch griechische Durchreisende wollen dort essen.

Für Urlauber bietet der Hafen und die angrenzenden Gassen in Mastichári mit den Cáfes und Tavernen eine schöne Möglichkeit zum Flanieren mit griechischem Urlaubsflair.

Strand und Nightlife

Strand von Mastichári
Am Strand in Mastichári

Anders als in Tigáki und Marmári ist der etwa 1,5 km lange Sandstrand von Mastichári nicht nach Norden ausgerichtet, sondern zunächst nach Westen und später nach Nordwest. Darum ist es hier meist etwas windgeschützter als in den beiden anderen Orten. Im unmittelbaren Ortsbereich stehen in Strandnähe ein paar Tavernen, am ortsfernen Strandende steht eine große Hotelanlage.

Östlich des Hafens beginnt ein langes, schmales Strandband, das von keiner Straße gesäumt wird. Am Strand entlang kann man hier Richtung Marmári laufen und entdeckt dabei zwei ganz unterschiedliche Strandbars: Die recht urige Troulos Beach Bar und die fast schon ans nordfriesische Sylt erinnernde Tam Tam Beach Bar - eine der schönsten der ganzen Ägäis.

Das Nightlife in Mastichári ist recht bescheiden. Wer richtig abrocken will, fährt abends nach Kos-Stadt hinein und kommt mit dem Taxi (0-5 Uhr ca. 37 €, sonst ca. 25 €) oder morgens gegen 7:30 Uhr mit dem ersten Linienbus (3,80 €) wieder zurück.

Wassersport und Kálymnos-Tour

Am Weststrand liegt das deutschsprachige Wassersportzentrum Water Proof. Dessen Spezialitäten sind Kitesurfing und Stand-Up-Paddling (S.U.P.). Eine Tour nach Kálymnos kann man von Mastichári aus bestens auf eigene Faust unternehmen. Die Fahrpläne stehen auf www.anekalymnou.gr, sind aber auch am Ticketkiosk am Hafen angeschlagen. Meist kann man morgens um 8 Uhr hinüberfahren und um 18:30 Uhr wieder zurück - Zeit genug für einen ausgiebigen Stadtbummel drüben.

Etwas Kultur

Bequem auch zu Fuß zu erreichen sind von Mastichári aus die spärlichen Ruinen der frühchristlichen Basilika Agios Ioannis am ortsfernen Ende des Weststrands. Von der Kirche aus der Zeit um 500 sind die Grundmauern und ein Taufbecken erhalten. Weitaus fotogener ist die kleine Kapelle Ágios Geórgios Loízos links der Straße von Mastichári nach Kos (2 km vom Hafen). Blendend weiß gekalkt steht sie im Grünen unter einer weit ausladenden Pinie. Sie wurde vor etwa 800 Jahren unter Verwendung antiker Säulenstümpfe und Steinquader erbaut.

Nicht versäumen!

Weg zur Strandbar Tam Tam in Mastichári
Ein Muss für den Urlaubsgenuss: Die Strandbar Tam Tam liegt nur wenige Schritte vom Strand in Mastichári entfernt

Die schon erwähnte Tam Tam Bar östlich des Hafens kann man auch per Auto, Vespa oder Fahrrad gut erreichen. Da sitzt man direkt oberhalb des Sandstrandes auf einer Düne. Eine große Rasenfläche bietet Kindern viel Platz zum Spielen, der Blick aufs Wasser ist einfach phantastisch. Am Weststrand ist die Taverne »Traditional Greek House« ein echter Familienbetrieb mit typisch koischer Küche. Last, but not least: Wer ein Herz für die vielen Katzen und Hunde auf der Insel zeigen will, kann sich an Pia im gleichnamigen Schmuck- und Souvenirgeschäft im Ortszentrum wenden. Sie nimmt Futterspenden entgegen und vermittelt auf Wunsch auch Adoptionen.

» Mastichári Reiseangebote günstig buchen

♦ ♦ ♦ Ihre Vorteile bei Kos Urlaub ♦ ♦ ♦

 Unabhängiger Angebots- und Reisepreisvergleich  Bestpreis‑Garantie für alle Kos Pauschalreisen
 Sichere Online-Buchung  Geprüfte Reiseveranstalter  Erfahrenes Reisebüroteam
 Alle Informationen und Reisetipps zu Sehenswürdigkeiten und Ausflügen auf der Insel Kos.
 Kostenlose Beratung vor und nach der Buchung - tgl. bis 22 Uhr unter Tel: +49/991/296767749

Bitte warten

... wird geladen ...